Stadel-Streit in Bernbeuren
15408
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15408,bridge-core-1.0.6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Stadel-Streit in Bernbeuren

About This Project

Stadel oder Supermarkt? Volksaufstand gegen Denkmalschutz

Geht es nach einem Eigentümer, einem Investor und dem Bürgermeister, soll der historische Stadel in der Ortsmitte von Bernbeuren abgerissen werden – und Platz machen für einen Supermarkt. Dafür stimmten im Juli auch 97 Prozent der Bernbeurer in einem Bürgerentscheid – und damit gegen die Sichtweise des Landesamts für Denkmalschutz, das den Stadel erhalten will. Doch seitdem ist nichts mehr passiert. Und während alle auf eine Entscheidung aus dem Landratsamt warten, verwandelt sich der zarte Hauch direkter Demokratie in puren Zorn.